Gesundheitsberufe

Gesundheitsberufe aufwerten - und zwar rasch!

Das Register für PflegerInnen und Co. befindet sich nach wie vor in der Warteschleife. Was es in 14 EU-Ländern bereits gibt, soll bald auch in Österreich eingeführt werden: ein öffentliches Register für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe. Die Idee dahinter ist schnell erklärt.
Ehrungen

Ein Hoch den Jubilarinnen und Jubilaren!

Wer 25 oder mehr Dienstjahre bei der Gemeinde Wien verbracht hat und sein Arbeitsleben in den Dienst am Mitmenschen stellt, muss dementsprechend gefeiert werden. Wenn die betreffende Person dabei auch noch Gewerkschaftsmitglied war und sich so indirekt oder direkt an den Errungenschaften der Interessenvertretung beteiligt hat – umso mehr!
Aktion

Klare Botschaft an die Regierung!

Der ÖGB-Bundesvorstand hat am 30. Oktober das offizielle Endergebnis der Unterschriftenaktion "Lohnsteuer runter!" präsentiert: 882.184 Menschen unterstützen die Forderung nach einer spürbaren Lohnsteuerentlastung für ArbeitnehmerInnen und PensionistInnen. Damit ist aber noch nicht Schluss.
Business Run

Danke, für die Teilnahme beim 14. Wien Energie Business Run und Nordic Walking Bewerb

Wir bedanken uns bei 1.209 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wiener Krankenanstaltenverbundes welche 14. Wien Energie Business Run und Nordic Walking Bewerb teilgenommen haben.
News

Stellungnahme der Personalvertretung Hauptgruppe II

Am 31. Juli erging ein Schreiben des Generaldirektor Stellvertreter Dr. Udo Janßen an Sie, im Zuge dessen die Erlässe „Rahmenleitlinie Medizin und Pflege“ sowie „Leitlinie Erhöhung der Patientensicherheit im Bereich der medizinischen Morgenarbeit“ aufgehoben wurden.

Lohnsteuer runter!

"Wir haben es so satt", begründet ÖGB-Präsident Erich Foglar die ÖGB-Kampagne für eine spürbare Lohnsteuersenkung: "Bei den Bruttolöhnen erreichen wir in den Kollektivvertragsverhandlungen stets ein Plus über der Inflationsrate.

Das Pensionskonto startet.

Seit Juni wird es konkret mit dem Pensionskonto. ArbeiterInnen und Angestellte, die ab 1955 geboren sind, bekommen Post von der PV – Inhalt: die Höhe der bisher erworbenen Pensionsansprüche. Damit kann dann die später zu erwartende Pension berechnet werden.

21. Dezember 2014

Einigung über verlängerte Dienste von ÄrztInnen im KAV

Die Personalvertretung der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten - Hauptgruppe II hat sich mit dem Krankenanstaltenverbund (KAV) auf eine Betriebsvereinbarung...

mehr lesen

Alle News anzeigen
Vorsorge
Newsletter Anmeldung