Protestmarsch Gesundheitskollaps

Wir möchten allen Teilnehmer*innen auf diesem Weg nochmals herzlich DANKE sagen!

 

Vergangene Woche gingen tausende Auszubildende und Mitarbeiter*innen aus Pflege,  den medizinischen, technischen, diagnostischen Gesundheitsberufe und medizinischen Assistenzberufen auf die Straße ,um ihre Forderungen lautstark kundzutun. Sie stoppten vor dem Gesundheitsministerium, dem Finanzministerium und am Heldenplatz, um der gesamten Bundesregierung den Notstand in diesen Bereichen aufzuzeigen.

Es braucht dringend eine bundesweite Ausbildungsoffensive, die längst überfällige Pflegereform und eine rasche Auszahlung des Corona-Bonus (auch für Auszubildende!) sowie mehr Personal. Denn die Auszubildenden wissen nur zu gut- Arbeitsbedingungen sind auch Ausbildungsbedingungen.

Unserem Gesundheitssystem droht der Kollaps und es besteht dringender Handlungsbedarf seitens der Regierung!