START / NEWS

September 2019

Businessrun 2019 | (c) Hauptgruppe II/VOTAVA

19. Wien Energie Business Run

Am 5. September fand der 19. Wien Energie Business Run statt. Das es erneut ein Tag der Superlative für das KAV Team Gesundheit HGII wurde, verdanken wir in erster Linie den zahlreichen Helferinnen und Helfern aus den Personal- und Gewerkschaftsvertretungen der Hauptgruppe II aller Dienststellen. Ganz besonderer Dank gilt Petra Tillich (SMZ-Ost) und Anna Rzavsky (OWS), die für die ausgezeichnete Organisation verantwortlich waren. Entlohnt wurde ihr Einsatz mit einer ausgezeichneten Stimmungen und dem dritten Platz im Firmenranking nach TeilnehmerInnenstärke: 478 Teams mit sage und schreibe insgesamt 1434 TeilnehmerInnen.

Artikel lesen ...

Doch nicht nur puncto Stimmung, Auftreten und beim „strengen“ Aufwärmprogramm im Zelt zeigte sich das Team Gesundheit gewohnt stark, auch bei den einzelnen Wertungen waren die Leistungen konstant gut bis ausgezeichnet: bei den Männern konnte sich wie bereits im Vorjahr Stulik Michael, Team WIL 29 – TOXI 3 mit 0:12:25,5 und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 19,8 km/h den zweiten Platz sichern. Das Team WIL 29 – TOXI 3, bestehend aus Stulik Michael, Radetz Harald und Schuch Philip war offensichtlich geflügelt, denn es verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr vom dritten auf den zweiten Rang in der Teamwertung. Bei den Frauen erreichte Holzmann Anna-Maria vom Team AKH 53 – Blutjung mit 0:15:35,5 den ausgezeichneten 13 Platz. Erwähnt werden soll noch das Team SMZO 56 – Der flotte Dreier mit Neppach Melanie, Blum Herta und Krammer Manuela, sie wurden in der Team Wertung bei den Nordic Walkern 11 und im Klassenrang waren sie sogar das drittstärkste Team.

Wir gratulieren Ihnen und allen TeilnehmerInnen zu Ihren persönlichen Leistungen. Danke für eure Teilnahme und die ausgezeichnete Stimmung.

Eines noch zur heurigen Färbung unserer Läufertrikots: Jedes Jahr wird ein neues T-Shirt mit einer neuen Farbe kreiert und fast immer bereits viele Monate im Voraus bestellt. Dabei sagen die Farben nichts über die politische Orientierung der teilnehmenden Gruppe aus – egal ob Rot, Grün, Blau oder eben wie heuer Türkis. Aber ein modisches Statement sind sie allemal und einige unserer TeilnehmerInnen haben so eine bunte Kollektion Team Gesundheit T-Shirts zuhause.

Ihr Team Gesundheit mit Kämpferherz

Artikel schließen ...

Aktuelles